Ausflugsziele in der Region

Bayerwald Tierpark Lohberg
Vor der idyllischen Kulisse des Großen Arbers liegt das selbsternannte "Urlaubsdorf" Lohberg. Ein beliebtes Ausflugsziel des Ortes ist der Bayerwald Tierpark. Dort sehen kleine und große Besucher, bei einer Führung oder auf "eigene Faust", welche Säugetiere und Vögel sich im Bayerischen Wald heimisch fühlen oder in vergangenen Zeiten dort gelebt haben. Dazu zählen beispielsweise Rentiere, Wölfe, Fischotter und Bartkauze. Außerdem haben Besucher im Streichelzoo die Möglichkeit, einigen Tieren etwas näher zu kommen. 

Joska Glas
Ein Wahrzeichen der Stadt Bodenmais ist eine acht Meter hohe Pyramide, die aus über 90.000 Weingläsern besteht. Die wurden alle in den Räumen der Firma Joska gefertigt. Und Sie haben die Gelegenheit, den Glaskünstlern bei der Arbeit mal ein Wenig über die Schulter zu schauen. Die Ausstellungsräume und Werkstätten von "Joska" können aber nicht nur besichtigt werden. Sie haben außerdem selbst die Chance, Glas zu blasen - im "Joska Glasparadies" in Bodenmais. 


Weinfurthner Glasdorf
Um Glas dreht sich alles im Weinfurtner Glasdorf. In den Glashütten erfahren Sie mehr über die Techniken, mit denen der Werkstoff bearbeitet wird. Im Atelier des Glasdorfes haben Sie die Gelegenheit, sich die Ergebnisse der Arbeit der Glaskünstler anzusehen. Außerdem besteht natürlich auch die Möglichkeit, das eine oder andere Souvenir zu kaufen. Und: Nachdem Sie sie Werkstätten und das Atelier des Glasdorfes besichtigt haben, sollten Sie sich auch einen Spaziergang durch die Glasdorf-Gärten nicht entgehen lassen. 

Waldwipfelweg Sankt Englmar
Mehr über die Tier- und Pflanzenwelt erfahren Sie in Maibrunn, in der Nähe der niederbayerischen Gemeinde Sankt Englmar. Auf dem dortigen Waldwipfel sehen Sie aber nicht nur, welche Bäume, Vögel und Säugetiere sich in der Gegend besonders wohlfühlen. Außerdem haben Sie auch einen hervorragenden Blick über den Bayerischen Wald. Auf dem Lehrpfad lernen große und kleine Gäste mehr über die Natur und begegnen so exotischen Zeitgenossen, wie Alpakas, Schwarznasenschafe, Kängurus und Lamas.  


Baumwipfelpfad Neuschönau
Einen atemberaubenden Blick über den bayerischen Wald bekommen Sie auch auf dem Aussichtsturm des Baumwipfelpfades in Neuschönau. Der so genannte Baumturm ist knapp 45 Meter hoch und befindet sich mitten im Zentrum des Baumwipfelpfades. Auf dem knapp 1.300 Meter langen Weg, der Sie dort hin bringt, laufen Sie auf der Höhe von zirka acht bis etwa 24 Metern und erhaschen darüber hinaus einen Blick in die Kronen von Tannen, Buchen und Fichten.  


Drachenstich Furth im Wald

Die Gelegenheit für einen Abstecher ins Mittelalter bietet sich Ihnen jedes Jahr in Furth im Wald. Der "Drachenstich" zählt zu den Volksschauspielen in ganz Deutschland. Erzählt wird von einer Prophezeiung, die die Stadt zur Zeit der Hussitenkriege - im 15.Jahrhundert - ereilt. Zu dem Schauspiel erwartet die kleinen Gäste ein Kinderfest. Die Erwachsenen haben die Gelegenheit, sich Ritterspektakel und den jährlichen Festumzug anzusehen. Der "Drachenstich" in Furth im Wald findet in zwei Wochen im Sommer statt.  


Aqacur Bad Kötzting

Ein Tag voller Entspannung erwartet Sie in Bad Kötzting. In der dortigen Badewelt "Aqacur" haben Sie nämlich nicht nur die Chance ein paar Bahnen zu schwimmen. In einem der Whirlpools oder bei aromatischen Aufgüssen in der großen Saunawelt haben Sie die Chance, einfach abzuschalten und den Alltag für einige Zeit zu vergessen. Und auch im Wellnessbereich des Aqacur Bad Kötzting - zum Beispiel im Hamam oder bei einer Massage - ist "Entspannung pur" angesagt.  


Pfingstritt Bad Kötzting
Fast 1.000 Reiter ziehen auf prachtvoll verzierten Pferden jeden Pfingstmontag durch das Zellertal. Sie reiten bis in den Bad Kötztinger Ortsteil Steinbühl. Der "Kötztinger Pfingstritt" ist eine der größten Bittprozessionen zu Pferde innerhalb Europas. Eingerahmt wird der Pfingstritt von einem großen Volksfest mit Musik, verschiedenen Ausstellungen und Gaumenfreuden. Außerdem wird auch die Pfingsthochzeit gefeiert, es gibt ein Kinderfest und verschiedene Attraktionen auf der Festwiese.

Ausflugsfahrten: 
Prospekte und Beschreibungen an der Rezeption oder im Bürgerhaus Blaibach

 
 


Hotel-Schlossgasthof Rösch
Kirchplatz 10
93476 Blaibach

Tel. 09941 / 94670
Fax 09941 / 946767

nfschlssgsthf-rschd

"Investition in Ihre Zukunft"

Investition in Ihre Zukunft

 Der Umbau der Fremdenzimmer
und der Bau des Wellnessbereiches 2013/2014
wurden von der Europäischen Union aus dem 
Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert.