Aktivitäten im Sommer im Bayerischen Wald

Das idyllische Mittelgebirge Bayerische Wald verläuft über eine Länge von rund 100 km entlang der bayrisch-tschechischen Grenze und stellt, gemeinsam mit dem nordwestlich gelegenen Neuburger Wald, das größte, verbundene Waldgebiet von Bayern dar. Die malerische Bergregion mit üppigen Wäldern bietet vor allem im Sommer mannigfaltige Freizeitaktivitäten in der freien Natur an, die es bei einem Aufenthalt im Bayerwald unbedingt zu entdecken gilt.

 
 


Hotel-Schlossgasthof Rösch
Kirchplatz 10
93476 Blaibach

Tel. 09941 / 94670
Fax 09941 / 946767

nfschlssgsthf-rschd

"Investition in Ihre Zukunft"

Investition in Ihre Zukunft

 Der Umbau der Fremdenzimmer
und der Bau des Wellnessbereiches 2013/2014
wurden von der Europäischen Union aus dem 
Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert.